Lade Veranstaltungen

Teiber und Zieldimensionen für eine zukunftsorientierte Nutztierhaltung

Tierhaltende Betriebe stehen permanent unter dem Druck nach den aktuellen Vorgaben durch Gesetzes-, Standard- und Labelgeber zu produzieren. Gleichzeitig sehen sie sich den Auswirkungen von Klimawandel, Digitalisierung und der Forderung nach mehr Tierwohl ausgesetzt. Damit stehen für viele Betriebe grundlegende Investitions- und Zukunftsentscheidungen an.

Nur durch die Zusammenarbeit von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung gelingt der Weg in eine profitable Zukunft. Das Thema des Netzwerk-Workshops am 20. Oktober 2022 lautet deswegen: „Treiber und Zieldimensionen für eine zukunftsorientierte Nutztierhaltung“. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „TriangleNet“. Die Hybridveranstaltung wird online aus dem Haus Düsse der Landwirtschaftskammer NRW übertragen. Sie startet um 10.30 Uhr und endet nachmittags um 16 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie und bitten um eine Anmeldung per E-Mail an workshop@eqasce.de